2010: „Between“ / bodyincrisis

Nachdem zur Kölner Theaternacht am 2. Oktober 3x eine Kurzversion, sozusagen als Preview gespielt wurde, ist es am 20. und 21.10. wieder soweit, eine neue Runde im Tanztheaterzykus von bodyincrisis:
„Between“. Diesmal zeigt uns Gregor Weber unter anderem wie man bei Kartons den Bogen rausbekommt.
Die Aufführung ist im Arkadas Theater, der Bühne der Kulturen.

Ich bin diesmal mit 4 Mini-Funkkameras mit dabei. Achso, und auf der Bühne stehe ich auch mal – irgendwie. Die Kameras haben einen integrierten Akku und je eine LED-Taschenlampe auf dem Rücken. Die Empfänger wurden mittels Lötarbeit und durch bessere Antennen aus dem WiFi Bereich empfindlicher gemacht und ein Mini-ITX Videoserver mit einer 4 Kanal Capture Karte (aus China) und selbstgepatchter Software wurde aufgesetzt, gesteuert durch das Korg Nanokontrol.

Open publication

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.